News

Es steht übrigens jedem Frei bei den Characters seinen Einzustellen.

15. 03. 5939 Horas

Bosparan City
Die Gespräche des Präsidenten der Republik mit den Ministern der Staaten und dem Oberhaupt Assuriens sind beendet. Das Bündnis wird keine weiteren Schritte des 13. Reiches mehr hinnehmen.
Ein bewaffneter Konflikt scheint unausweichlich.

15.03.5939 Horas

Amhas
Die Treikar unter dem Vorsitzenden Gruschtschov Leninschtahl hat soeben aus dem Gremel verlauten lassen eine Sondersitzung des Völkerbundes einberufen zu wollen. Alle Mitglieder des Bundes wurden umgehend informiert. Des Weiteren weigert sich die UdSBR die Bosparanische Republik ohne Einwilligung des Völkerbundes zu unterstützen.

17.03.5939 Horas

Zetha
Pyrdacor der Güldene selbst hat bestätigt höchst persöhnlich an der Tagung des Völkerbundes teil zu nehmen. Es ist das Erste Mal seit 100 Jahren das, dass Oberhaupt des Echsenreiches sich wieder in der Öffentlichkeit zeigt.
Ein Hinweis auf eine doch noch friedliche Lösung?
Auch alle anderen Länder bestätigen ihre Teilnahme. Ebenso die Mitglieder im Konzerngerichtshof. Laut unbestätigten Gerüchten will die Diktatorin des 13. Reiches Padorna ebenfalls persönlich erscheinen. Ein Aufeinander Treffen mit ihrem Vater Pyrdacor dürfte interessant werden.
Die Zusammenkunft soll in 2 Tagen erfolgen und im neutralen Auenland stattfinden.

20.03.5939 Horas

Bosparan City
Wie uns soeben berichtet wurde sind im Nordmeer bei einem Manöver der Bosparanischen Republik und der UdSBR jeweils 2 U- Boot aus ungeklärter Ursache explodiert.
Nahezu zeitgleich ereigneten sich Explosionen in mehreren Städten der Republik, UdSBR und Arrakisels. Wer oder was dahinter steckt ist nicht bekannt.
Sofern es Neuigkeiten gibt werden wir wieder berichten.

21.03.5939 Horas

Bosparan City
So eben erreichte uns eine Nachricht der Bruderschaft des schwarzen Mondes. Sie bekennen sich zu den Anschlägen. Die Nachricht wird auf Echtheit geprüft.

22.03.5939 Horas

Bosparan City
Wie der CNS (Centralis Nuntium Service) bestätigt handelt es sich um eine gefälschte Nachricht die nicht von der Bruderschaft des schwarzen Mondes stammen kann. Wer Urheber des ganze ist steht noch nicht fest.

26.03.5939 Horas

Bosparan City
Wie der CNS uns eben Mitteilte handelt es sich bei den Urhebern der Anschläge, denen mehrere Hundert Bewohner Terras zum Opfer fielen um Anhänger von Green Claw.
Die Führungsspitze von Green Claw dementierte von den Anschlägen gewusst zu haben und bot der CNS ihre Hilfe bei der Aufklärung an.

14.11.5939 Horas

Bosparan City
Der bedeutende Wissenschaftler Fricus Zollbergi, Dr. Conductor in Division pro extraordinaria Machina ist seid 2 Tagen verschwunden. Die Polizei kann eine Entführung zwar noch nicht bestätigen aber die Umstände des Verschwindens und der Ort seines letzten Aufenthalts lassen darauf schließen.
In der verwüsteten und von der Polizei versiegelten Wohnung wurde gestern eine Vrrdächtige verhaftet. Wie uns der Polizeisprecher Franklin Tiberius mitteilte handelt es sich bei der Verdächtigen um eine Ma’had hiradsuni Absolventin. Warum sie sich am Tatort befand wollte sie bisher nicht sagen. Doch gab sie Aufschluss darüber warum sie gefesselt auf dem Boden lag.
Drei Fremde, ein Brokthar in auffälliger Touristenkleidung, ein buntgekleideter Shingwa und ein nach Alkohol stinkender Zwerg überwältigten sie und ihre Partnerin. folterten beide und flohen mit der Partnerin als ein Nachbar die Polizei rief.
Nach den Verdächtigen läuft eine Großfahndung.

Ryleth
In den Ruinen des ehemaligen Ryleh wurden Ausgrabungen begonnen.

Zetha
In den Brutkammern von A’Zchakrrr wurde erfolgreich ein lebensfähiger Klon eines Weisen Alten aus Überresten der Sammlung der Familie Faichebaum erschaffen.

16.11.5939 Horas

Bosparan City
Wie heute bekannt wurde sind im Fall des immer noch verschwundenen Fricus Zollbergi, Dr. Conductor in Division pro extraordinaria Machina. Drei Verdächtige festgenommen worden.
Die Drei , ein Brokthar, ein Zwerg und ein Shingwa wurden in der Nähe eines Einkaufzentrums am Rande der Subarana von einer Einheit der Vigili überrascht und verhaftet. Beim Transport auf die nächste Dienststelle allerdings wurden alle Drei durch die gepanzerten Scheiben des Wagens regelrecht hingerichtet. Wie genau und wer dafür verantwortlich ist, ist bis dato noch unbekannt. Wir halten sie auf dem Laufenden.

Bosparanja,
Auf dem Stützpunkt der Luftstreitkräfte der Bosparanischen Legion kommen die Vorbereitungen zum Ersten Start einer bemannten Raumkapsel aus Bosparan nun in die Entscheidende Phase. Der Start soll Planmäßig in 4 Wochen beginnen und die Raumkapsel mit dem Namen Spatium Itineris und ihrer 4 Mann starken Besatzung 3 Tage in einer stabilen Umlaufbahn halten.
Nachdem die UdSBR und Arrakisel das Rennen um die erste Kapsel und den ersten bemannten Flug ins All jeweils vor zwei Jahren für sich entscheiden konnten soll dieser Flug der Auftakt zur ersten Ladung auf einem der Monde sein.

Bosparanische Republik, Neapolis
Das Erste Modell des All Terrain Armor Transporters ist aus den Werken der NERF Mechatronics gelaufen. Der CEO höchst selbst Aurelus Shinxirus Diokletian weihte das Wunderwerk der Dampftechnik ein.

17.11.5939 Horas

Bosparan City
Im Fall der ermordeten Verdächten der Entführung von Dr. Fricus Zollbergi sind die Ermittler der Vigili nach Sichtung des Tathergangs sicher das es, darauf lassen auch die Projektile schließen, sich um Agenten der gefürchteten Totenkopfschwadron der GeStaPo des 13. Reiches handelt. Eine offizielle Stellungnahme des Regierungsapparates des Reiches steht noch aus.

Bosparanische Republik, Neapolis
CEO Aurelus Shinxirus Diokletian bestätigte voller Stolz das die Bosparanischen Streitkräfte ein Dutzend ATAT´s bestellt hätten. Diese sollen Planmäßig zum großen Manöver mit Arrakisel und der UdSBR im nächsten Jahr fertig gestellt werden.

Zetha, Zetha City
Der in den Brutkammern von A’Zchakrrr erfolgreich erschaffene lebensfähige Klon des Weisen Alten aus den Überresten der Sammlung der Familie Faichebaum entwickelt sich weiterhin prächtig . Dank spezieller Hormon auch schneller als bei der Art üblich, da es sonst über 30 Jahre gedauert hätte bis er kommunikationsfähig wäre. Dies soll in 30 Tagen der Fall sein.
Einige Wesenrechts und Naturschutz Organisationen haben offizielle Protest eingelegt.

18.11.5939 Horas

Assurien, Maakhi Dal
Den Magistern der Pentagramaton unter der Projektleitung von Erzmagus Professor Doktor Kohmputer Dannikerik ist es gelungen einen Zugang zur Legendären Hohlwelt Tharun zu öffnen.

Bosparanische Republik
Mit dem 18.Sieg in Folge ist den Rexocolum Hornets der Titel in der Liga Superior im Episkuros sicher.
Es ist die Erste Meisterschaft des Traditionsvereins seit über 25 Jahren und einmalig nach dem direkten Wiederaufstieg.

16.03.5940 Horas

Assurien, Maakhi Dal

Neuigkeiten der Tharunexpedition.
Nach 6 Monaten erblickten die Teilnehmer der Expedition zur Erforschung der lange verloren geglaubten Hohlwelt Tharun wieder das Licht der Brajanosscheibe.
Erfreulich ist das alle wohlbehalten zurückkehrten. Das Gepäck voll mit Forschungsergebnissen die es auszuwerten gilt und mehr noch.
Einige Bewohner sind als Botschafter ihrer Reiche mitgekommen.
Projektleiter Erzmagus Professor Doktor Kohmputer Dannikerik freut sich schon die Daten auszuwerten und dem Völkerbund die Ergebnisse mitzuteilen. Vor allem die Botschafter im Rat sprechen zu lassen. Wir dürfen gespannt sein.

Yecheng, Hauptstadt, des Jade Imperiums

Aus dem Chrysanthemen Palast wurde vermeldet das seine Allerheiligste Magnifizenz, der Sohn von Hsi Wang Mu, der Bruder Wang Lingguans, Der Höchste Diener der Acht Unsterblichen, der Kaiser des Jadethrons Li Shimin im Alter von 87 Jahren verstorben ist.
Da vor 28 Jahren sämtliche der 14 Kinder und damit alle leiblichen Thronfolger der Schwarzen Keuche zum Opfer fielen.
Ist es laut der Sprecher des Palastes wohl wie seid langem vermutet General Hu Zhao Dan Da, einer der seltenen Thigrir , der die Staatsgeschäfte übernehmen wird.
Hu Zhao Dan Da gilt als Weltoffen und aufgeschlossen. Es ist wohl damit zu rechnen das mit ihm auf dem Jadethron das Kaiserreich seine Tore endgültig der Welt öffnen wird.
Hu Zhao gilt schon seit der Seuche als Ziehsohn des Kaisers. Er war der Jüngste General der jemals im Imperium gedient hat.
Das er jemals die Streitkräfte geschweige den das Imperium selbst regieren würde war keinesfalls abzusehen. Als Angehöriger einer seltenen Rasse war es ein hartes und entbehrungsreiches Leben im Yechenger Thigrirviertel, Hu Pimao. Auf der Straße lernte er alles was ihn später Auszeichnen sollte. Bei den Thigrir überleben traditionell nur die stärksten und schlauesten. In der Armee ging seine Karriere nur langsam nach oben da viele seiner Vorgesetzten ihn verachteten.
Doch Hu Zhao bis sich im wahrsten Sinne durch. Dadurch viel auch der Blick des Kaisers auf ihn. Der Zeit seines Lebens ein großer Freund der Alten Thigrirtraditionen war.
Härte, Disziplin und Verstand sind und waren das was beide verband. Man wird abwarten müssen was er in dem Land erreichen wird das sich in Alten Traditionen und Zwängen festgefahren zu haben scheint.

Vayafendur, Hauptstadt des 13. Reiches

Überraschende Nachrichten aus dem 13. Reich. Das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (RMVP), bestätigt das der bekannte Jazzsänger Michaarr Bubbles aus der Cymruischen Republik ein Konzert in der Hauptstadt Vayafendur gibt. Wie der Sprecher der Führerin und ihr Stellvertreter Feyangola Finsterblick bekannt soll das Konzert als Versöhnlicher Blick der Welt auf das 13. Reich dienen, den an diesem Konzert sollen alle Bewohner des Landes egal welcher Rasse teilnehmen dürfen. Ein Loswahlverfahren wird darüber entscheiden wer live auf dem Platz der kalten Braut dabei sein kann. Der Rest des Landes kann das Konzert in einer Live Übertragung auf allen 13 Großen Plätzen des Landes verfolgen. Das soll dem Völkerbund die Großzügigkeit der Zunge des Einen zeigen. Denn ihr liegt das Wohl ihres Volkes mehr am Herzen als allen anderen.

News

Deorum Blurom